«Ich begleite Sie auf dem Weg zu Ihrem Wunschgewicht: Nicht weniger, sondern bewusst und anders essen!»

Institut Bern

Herzlich willkommen im Institut für Ernährungsberatung Bern!

Nehmen Sie das Leben etwas leichter!
Essen ist Kultur, Essen ist ein gesellschaftliches Ereignis, Essen ist Genuss! Essen soll auch beim Abnehmen genuss- und lustvoll sein. Ich begleite Sie auf dem Weg zu einem leichteren Leben. Ernährungsumstellung passiert nicht über Nacht. Ich sehe mich auch als Ihr Coach und stehe mit vielen guten Tipps an Ihrer Seite, ich motiviere Sie beim Umstellen und Abnehmen.
Jede Gewichtsreduktion, die langfristig Erfolg haben will, muss mit dem «Lustprinzip» arbeiten, statt dagegen. Ihr Neues Motto heisst deshalb:

Nicht weniger, sondern anders essen.

Gerne begleite und unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg zum Wunschgewicht, einzig durch meine Ernährungsberatung Bern. Erfahren Sie wie Sie sich fühlen, wenn Ihr Körper das bekommt, was er wirklich braucht, ohne Diätdrinks und Lightgetränke wir setzen ausschliesslich auf handelsübliche Lebensmittel.
Ich freue mich, Sie kennen zu lernen und heisse Sie gerne willkommen in meinem Institut.

Katrin Kläy-Iten
Institutsinhaberin
Dipl. Gesundheitsberaterin PMF

Melden Sie sich zum Informationsgespräch!

Das Informationsgespräch ist unverbindlich und kostenlos. Es findet im ParaMediForm-Institut Bern statt. Dabei gehen wir auf Ihre individuelle Situation ein und erstellen Ihnen einen konkreten und unverbindlichen Vorschlag, wie Sie Ihr Wohlfühlgewicht erreichen.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Thema*
Beispiel: 077 000 00 00
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Impressionen
aus dem Institut Bern

Unsere Erfolgsgeschichten

Salome Strobel
Salome Strobel nachher
Salome
aus Biel
- 14 kg
Trotz einem sehr aktiven Lebensstil und fast täglichen, langen Sporteinheiten habe ich es nicht geschafft, mein Gewicht wunschgemäss zu verringern. Frau Kläy-Iten hat mir nach der Stoffwechselanalyse aufgezeigt, warum es…
Mehr erfahren
Salome Strobel
Salome Strobel nachher
Salome
aus Biel
- 14 kg
Trotz einem sehr aktiven Lebensstil und fast täglichen, langen Sporteinheiten habe ich es nicht geschafft, mein Gewicht wunschgemäss zu verringern. Frau Kläy-Iten hat mir nach der Stoffwechselanalyse aufgezeigt, warum es…
Mehr erfahren
Ursina
aus Bern
- 12 kg
Dank Paramediform habe ich es geschafft und mehr als 10 kg abgenommen! Ich habe in den letzten Jahren Einiges ausprobiert, um mein Übergewicht „los zu werden“, alles ohne Erfolg. Mit…
Mehr erfahren
Ursina
aus Bern
- 12 kg
Dank Paramediform habe ich es geschafft und mehr als 10 kg abgenommen! Ich habe in den letzten Jahren Einiges ausprobiert, um mein Übergewicht „los zu werden“, alles ohne Erfolg. Mit…
Mehr erfahren
Habe immer wieder versucht das Gewicht zu reduzieren, leider mit nur wenig Erfolg, was natürlich sehr frustrierend war. Auch meine Ferienfotos schaute ich mir nicht mehr gerne an. Das gab…
Mehr erfahren
Habe immer wieder versucht das Gewicht zu reduzieren, leider mit nur wenig Erfolg, was natürlich sehr frustrierend war. Auch meine Ferienfotos schaute ich mir nicht mehr gerne an. Das gab…
Mehr erfahren
Jürg
aus Bern
- 15 kg
Während rund 1 ½ Jahren habe ich die unterschiedlichsten Phasen erlebt: Freude, dass sich mein Körpergewicht reduziert hat eng begleitet von Frust, wenn die Gewichtsreduktion nicht nach Plan gelaufen ist.…
Mehr erfahren
Jürg
aus Bern
- 15 kg
Während rund 1 ½ Jahren habe ich die unterschiedlichsten Phasen erlebt: Freude, dass sich mein Körpergewicht reduziert hat eng begleitet von Frust, wenn die Gewichtsreduktion nicht nach Plan gelaufen ist.…
Mehr erfahren
Samuel
aus Bern
- 25 kg
Wieso ich 25 kg abnahm? Meine Frau sagt, wegen ihr… stimmt nicht!  Ich wollte mir eine schicke Motorrad-Lederkombi kaufen. Dick sieht es einfach scheisse aus, also wollte ich schlank werden.…
Mehr erfahren
Samuel
aus Bern
- 25 kg
Wieso ich 25 kg abnahm? Meine Frau sagt, wegen ihr… stimmt nicht!  Ich wollte mir eine schicke Motorrad-Lederkombi kaufen. Dick sieht es einfach scheisse aus, also wollte ich schlank werden.…
Mehr erfahren

Videos
aus dem Institut Bern

Wählen Sie Ihren Institutsstandort: